04.11.2021

BIM: Der digitale Zwilling auf dem Vormarsch 

Die Digitalisierung der Immobilienbranche führt zu tiefgreifenden Veränderungen. Rund um das digitale Gebäudemodell, den digitalen Zwilling, geht es aber nicht nur um Daten, sondern vor allem um neue Rollen und kollaborative Arbeitsmodelle.  

In der Planung sind die Methoden des Building Information Modelling (BIM) bereits etabliert und führen zu erheblichen Prozessverbesserungen. Das Potenzial von BIM in Betrieb und Unterhalt von Gebäuden ist jedoch noch lange nicht ausgeschöpft.  

Erfahren Sie mehr im Fachartikel in intelligent Bauen

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.


Rechtliche Hinweise