Aarau, Gais Center

Erfolgreiche Wiedereröffnung nach Revitalisierung

Neues Grossflächenkonzept für das Gais Center Aarau
Nach einer sechsmonatigen Revitalisierungsphase hat das Gais Center in Aarau Ende Oktober voll vermietet und mit neuem Mietermix wiedereröffnet. Das erweiterte Angebot ist Teil der Neupositionierung, die von Wincasa gemeinsam mit der Eigentümerin Credit Suisse Anlagestiftung RES Commercial ausgearbeitet und umgesetzt wurde.

Attraktives Gesamtpaket
Das Gais Center Aarau wurde im Jahr 2010 mit einer Retailfläche von insgesamt 4'300 Quadratmetern eröffnet. Mit dem damals bestehenden Mietermix und den kleinen Verkaufsflächen konnten die gesetzten Umsatz- und Frequenzziele jedoch nicht wie gewünscht erreicht werden. Im Rahmen der Neupositionierung wurde eine Entwicklung zu Grossflächenkonzepten mit starken Marken angestrebt – und erreicht. Mit dem Einzug der beliebten Marken Bächli Bergsport und Media Markt im Herbst 2017 bietet das Gais Center nun neu ein attraktives Gesamtpaket, welches sich den Bedürfnissen der Zielgruppe im Einzugsgebiet annimmt.

Im Rahmen der Revitalisierungen wurde auch die Neugestaltung der Allgemeinflächen im Center sowie der Aussenfassade umgesetzt. Ein neuer Eingang hin zum Quartier Aeschbach erhöht ab sofort die Visibilität des Centers.

Ganzheitliches Management
Der Erfolg eines Shoppingcenters hängt massgeblich von der Qualität des Angebots und der Effizienz der Zielgruppenansprache ab. Um diese beiden Faktoren optimal aufeinander abzustimmen, ist ein lebenszyklusübergreifendes Know-how notwendig. Wincasa bietet ganzheitliches Retail & Center Property Management für Eigentümer von Retail-Immobilien. Dabei überzeugt Wincasa durch umfassendes Markt-Know-how, gute Beziehungen zu den Retailern und kennt die Bedürfnisse der Endkonsumenten.

www.gais-center.ch/

Zurück zur Übersicht

Erfolgreiche Wiedereröffnung nach Revitalisierung