Wir antizipieren Immobilientrends und setzen Akzente.

Wincasa optimiert Bewirtschaftung per 1. Juli 2019, um sowohl Kerngeschäft wie auch Transformation optimal Rechnung zu tragen.

Mehr »

Dreiergespann für die Bewirtschaftung von Wincasa

In Szenarien denken

In Szenarien denken

Die momentane Situation an vielen Immobilienmärkten und ihre Auswirkungen auf Portfolios ist schwer einzuschätzen. Eine aktuelle Studie kommt zum Ergebnis: Bei Immobilienanlagen wird die Unterscheidungsfähigkeit zunehmend wichtiger.

Mehr »

Die Weichen früh stellen

Die Weichen früh stellen

Dem reibungslosen Übergang von der Bau- in die Betriebsphase wird vor allem bei komplexen Liegenschaften heute oft zu wenig Beachtung geschenkt. Eine Lebenszyklusbetrachtung und ein professionelles Implementierungsmanagement wirken sich jedoch positiv auf den langfristigen Werterhalt einer Immobilie aus.

Mehr »

Erlebnis-Shopping ist gefragt

Erlebnis-Shopping ist gefragt

Ein Shopping Center ist mehr als nur ein Ort zum Einkaufen. Gefragt sind Erlebnisse und Unterhaltung.

Lesen Sie hier den Beitrag aus der aktuellen Immobilia Ausgabe von Yvan Meyer, Centerleiter Einkaufs- und Freizeitzentrum La Praille.

Mehr »

Anforderungen an Immobilien-Dienstleister steigen

Anforderungen an Immobilien-Dienstleister steigen

Eine gut strukturierte Immobilienbewirtschaftung wird immer wichtiger. Sie entscheidet massgeblich über das mieterseitige Interesse am Objekt und damit den wirtschaftlichen Erfolg der Investoren.

Mehr »

Formularpflicht – Transparenz um jeden Preis?

Formularpflicht – Transparenz um jeden Preis?

Die Formularpflicht führt zu mehr Transparenz, aber auch zu Mehraufwand in der Immobilienbewirtschaftung.

Mehr »

Ungenutzte Chancen

Ungenutzte Chancen

Der Wegzug vieler namhafter Unternehmen aus den Innenstädten (CBD) in die gut erschlossene Peripherie hat in den letzten Jahren zu vielen Leerständen an innerstädtischen Bürostandorten geführt.

Mehr »
|< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >|