Wincasa gewinnt Bewirtschaftungsmandat von SWISS

Wincasa gewinnt Bewirtschaftungsmandat von SWISS

Der führende integrale Immobilien-Dienstleister gewinnt das Mandat «Property Services» von Swiss International Air Lines (SWISS). Wincasa übernimmt ab dem 3. Februar 2020 sämtliche mieterbezogenen kaufmännischen Bewirtschaftungsdienstleistungen wie Anmiete, Mietvertragsmanagement, Kontaktmanagement externer Mieter sowie Heiz- und Betriebskostenabrechnung. Der Auftrag umfasst 32 Gebäude mit einer Nettogeschossfläche von über 250'000 m² in der ganzen Schweiz und ist auf zwei Jahre plus drei Optionen à einem Jahr angesetzt.

«Wir bedanken uns bei SWISS ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit», so Andy Kürsteiner, Leiter Business Development bei Wincasa.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen