Moderner Ausbaustandard vor Luxuswohnung

Moderner Ausbaustandard vor Luxuswohnung

Die Suche nach einem modernen, bedürfnisgerechten Ausbaustandard verdrängt den Wunsch nach der Luxuswohnung. Zu dieser Hauptaussage kommen die 16 Filialleiterinnen und Filialleiter von Wincasa in ihrer Einschätzung des Immobilienmarktes Schweiz. Die „Immobilien-Wetterkarte Residential“ von Wincasa erhellt aber auch, dass die Trends in den Wohnimmobilienmärkten schweizweit sehr heterogen sind.

Die Wetterkarte stellt beispielsweise in Zug eine stabile Nachfrage im Hochpreissegment fest. In Basel nimmt man die anhaltende Zuwanderung und stabile Nachfrage wahr oder in der Stadt Bern führt der Druck auf nichtsanierte Wohnungen dazu, dass sich dort eine soziodemographisch ideale Durchmischung in Liegenschaften nur mehr schwer erreichen lässt.

Der Residential Snapshot und die „Immobilien-Wetterkarte“, die als schweizweites Expertenpanel zu verstehen ist, werden von der Research & Strategy Abteilung jährlich neu publiziert und beleuchten die neusten Trends im Wohnflächenmarkt Schweiz.

Die regionalen Eigenheiten im Schweizer Immobilienmarkt gesamthaft erkennt das dreiteilige Packet der Wincasa „Immobilien-Wetterkarten Residential, Office und Retail“.

Gerne geben unsere Experten von Research & Strategy detaillierte Auskünfte.

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen