Digital Readiness im Geschäftsmodell verankert

Digital Readiness im Geschäftsmodell verankert

Die Welle der Digitalisierung rollt und rollt und macht auch vor der Immobilienbranche keinen Halt.

Wincasa hat die Herausforderungen der Digitalisierung in einer Gesamtstrategie fürs Unternehmen integriert und daraus dann die IT-Strategie abgeleitet. “Die Informatik ist heute dank klarem IT-Alignment viel näher beim Kerngeschäft und der Geschäftsleitung. Das Verständnis zwischen der IT und den eigentlichen Business hat sich stark verbessert“ sagte Sandro Pfammatter, CIO bei Wincasa in seinem Vortrag an dem diesjährigen SVIT Real Estate Forum vom 6. April 2016.
Oliver Hofmann, CEO Wincasa addiert: „Der Schlüssel zum Erfolg ist das klare Bekenntnis der Unternehmensführung zum Digitalen Wandel“.

Dass das Unternehmen auf gutem Kurs ist, zeigt auch die Nominierung für den „Swiss Digital Transformation Award“, der an Unternehmen vergeben wird, die ihre digitale Reife besonders stark verbessert haben. „Alleine die Nomination für den Award zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und treibt uns an, digitale Themen weiter zu verfolgen und in unsere Geschäftsstrategie zu integrieren“ sagt Oliver Hofmann.

Wie die digitale Transformation den Alltag des führenden Immobilien-Dienstleisters betrifft – heute und morgen – erleben Sie auch in folgendem Video:

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen