Wachstum im Immobilienmarkt trotz Regulierung?

Wachstum im Immobilienmarkt trotz Regulierung?

Die Schweiz gerät zunehmend unter Druck – von aussen und innnen. Die EU und die USA fordern von der Schweiz, dass sie sich offensiv den Herausforderungen z.B. in der Finanz- & Steuerpolitik oder im Bezug auf „freien Personenverkehr“ stellt.

Das 16. Symposium der „Group of Fifteen“ vom 28.1.2015 befasste sich mit der Frage „Prosperität und Regulierungsflut: ein Widerspruch?!“  und beleuchtete dabei den Einfluss von politischen Trends sowie die Auswirkungen der zunehmenden Regulierungsdichte auf den Immobilienmarkt Schweiz.

Richard Jones, Botschafter der Europäischen Union für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein, ruft aktiv nach Lösungen zum Thema „Recht auf freien Personenverkehr“ auf. Peter Hegglin, Vorstand der Konferenz der kantonalen Finanzdirektoren, sieht die zusehends international geforderte Steuertransparenz als grosse Herausforderung. Dr. Jake Brede, CRO Allianz Real Estate, erachtet die intensiven Regulierungsbemühungen als wettbewerbsnachteilig, gefragt seien neue Nischen und Produkte oder ein proaktiveres Portfolio-Management seitens der Immobilien-Investoren.

Darauf aufbauend gibt Oliver Hofmann, CEO Wincasa, in seinem Referat „Wachstum im Immobilienmarkt Schweiz - trotz Regulierung“ im Rahmen einer Veranstaltung des OEC Alumni der Universität Zürich Einblicke in die aktuelle Lage in den Schweizer Immobilienmärkten und zeigt mögliche Wachstumsfelder und –poteniale auf. Nicht zuletzt gehe es darum, Regulierungen zielgerichtet und möglichst unemotional zu diskutieren und umzusetzen, um Marktkräfte im negativen Sinne nicht zu verstärken.

Forderungen nach neuen, innovativen Ansätzen und Dienstleistungen sowie der weiteren Professionalisierung im Management von Immobilienbeständen werden in diesem Spannungsumfeld weiter wachsen. Gefragt sind ganzheitliche Ansätze entlang des gesamten Lebenszyklus einer Immobilie und ein deutlich proaktives Portfolio-Management.

Referate:
„Finanz- und Steuerpolitik im Umbruch“, Peter Hegglin, Regierungsrat und Vorstand der Konferenz der kantonalen Finanzdirektoren

„Immobilienlandschaft Europa: Auswirkungen der Regulierungen und der Zinspolitik“ , Dr. Hauke Brede, CRO Allianz Real Estate

"Wachstum im Immobilienmarkt - trotz Regulierung?", Oliver Hofmann, CEO Wincasa
 

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen