Anforderungen an Immobilien-Dienstleister steigen

Anforderungen an Immobilien-Dienstleister steigen

Eine gut strukturierte Immobilienbewirtschaftung wird immer wichtiger. Sie entscheidet massgeblich über das mieterseitige Interesse am Objekt und damit den wirtschaftlichen Erfolg der Investoren. Ein Schlüssel zum Erlog und Zielerreichung liegt in der Dienstleistungsqualität.

Bruno Kurz, Bereichseiter Letting & Investment Advisory  und Deniz Orga, Leiter Investment Advisory setzen sich in der aktuellen Ausgabe der Schweizer Personal Vorsorge  mit der Bedeutung des integralen Immobiliendienstleistungsansatzes entlang des Lebenszyklus einer Immobilie auseinander.

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen