Retail Snapshot – Wichtige Erkenntnisse und Entwicklungen im Shopping Center Immobilenmarkt

Retail Snapshot – Wichtige Erkenntnisse und Entwicklungen im Shopping Center Immobilenmarkt

Schweizer Shopping Center im Focus

Die relevantesten Entwicklungen auf einen Blick. Mit dem quartalsweise herausgegebenen Wincasa Retail Snapshot bieten wir Ihnen auf einer Seite einen Überblick über die nominale und reale Entwicklung von Umsätzen, Flächenproduktivitäten und Mietzinsbelastungen der relevanten Branchen Warenhäuser/Lebensmittel, Bekleidung, Schuhe/Lederwaren, Medien, Bijouterie/Optik, Coiffure/Kosmetik, Hobby/Freizeit/Sport, Gastronomie und Dienstleistungen in Schweizer Shopping Centern.  Als Basis dient ein Sample aus ausgewählten Centren mit repräsentativer räumlicher Abdeckung.

Retail Snapshot Q3/2014- Restaurants und Food Courts gewinnen an Bedeutung

Mit einem preisbereinigten Umsatzwachstum von 4.3% darf das dritte Quartal 2014 als sehr erfreulich bezeichnen werden. Die durchschnittliche Flächenproduktivität in den Shopping Centern des Samples hat sich um 4% erhöht, und die Mietzinsbelastung der Mieter ist im Durchschnitt um über 5% zurückgegangen.

Der beobachtete Umsatzwachstum der Gastronomie um 13.2% im Vergleich zum Vorjahresquartal stützt die These, dass dieser Bereich durch den positiven Effekt auf die Verweildauer für Shopping Center in naher Zukunft weiter an Bedeutung zunimmt.

Der Retail Snapshot des 4. Quartals 2014 erscheint Mitte Februar 2015 und wird dann auf unserer Website publiziert.

Für Fragen und weiterführende Informationen steht Ihnen das Research & Strategy Team gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen